Skip to content. | Skip to navigation

Wilkommen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur alljährlich durchgeführten landesweiten Prävalenzerhebung pflegebezogener Daten (Landelijke Prevalentiemeting Zorgproblemen, kurz LPZ).

Das Department of Health Care and Nursing Science der Universität Maastricht führt seit 10 Jahren genaue Untersuchungen über das Vorkommen von Pflegeproblemen wie Dekubitus, Inkontinenz, Mangelernährung, Intertrigo, Stürze und Fixierungen in den Niederlanden durch. Darunter fällt die landesweite Prävalenzerhebung pflegebezogener Daten.

 

Wilkommen auf dem LPZ Portal!

Tagung europäischen Pflegequalitätserhebung 

In Deutschland werden im Moment keine Messungen von LPZ durchgeführt. Die LPZ ist interessiert an wissenschaftlichen Forschungsinstituten verbunden mit deutschen Universitäten, die gemeinsam mit der LPZ Projektgruppe in Maastricht die jährlichen Prävalenzerhebungen pflegebezogener Daten durchführen würden. Wenn Sie an einer Prävalenzerhebung interessiert sind kontaktieren Sie uns bitte per e-mail an lpz[-noSpam-@-noSpam-]maastrichtuniversity.nl

 

Login - Mein LPZ

 
 
 
 

Kontakt-Daten  
 

Maastricht University

CAPHRI/ Department of 
Health Servicces Research

Postfach 616, 6200 MD Maastricht
T: +31 43 38 81559
E: lpz[-noSpam-@-noSpam-]maastrichtuniversity.nl

 
©2019 Maastricht University|20-3-2012
Sie sind hier: Home

txtClose

LPZ braucht cookies auf ihrer Webseite um:
  • die Funktionsweise der Webseite zu verbesserne optimale
  • die optimale Nutzung der Webseite zu gewährleisten.
Diese Cookies sind anonym und werden nicht mit Ihrem LPZ-Konto verknüpft. Diese Mitteiling wird Ihnen gezeigt, weil wir aufgrund eines neuen holländischen Gesetzes verpflichtet sind, Sie um Ihre Erlaubnis zur Verwendung von Cookies zu bitten.

Bitte entschuldigen Sie die dadurch entstehende Unannehmlichkeiten. Klicken Sie einmal auf "Cookies zulassen" um eine optimale Nutzung der Webseite zu gewährleisten.

Cookies zulassen Cookies nicht zulassen